Pages

6.5.13

Volg in Lenk / Simmental

This is not really an urban sketch – I have to confess. But I spent last week in Berner Oberland, far away from urban space. I was coaching a group of graphic design students in a creative camp in the middle of Swiss Alps. This meant a lot of work – day and night – but I managed drawing this sketch on my first day. There are a lot of spectacular views on historical chalets – traditional wooden architecture at it's best (as on Museum Ballenberg). 

5 comments:

  1. Very cool! Love your signature style and this great perspective. It doesn't have to be Urban!

    ReplyDelete
  2. Diese Zeichnung ist der Hammer! Soviele Details, wunderbarer Strich und eine tolle Farbgebung. Und das Motiv ist doch auch irgendwie herzerwärmend... weiss nicht warum, aber so Volg-Dorflädeli MIT Einkaufswägeli finde ich einfach schnusig.

    ReplyDelete
  3. thank you Maria & Olivia :-)
    Volg: genau dieses Schnusigä, was Du beim Volg geschrieben hast, ging bei mir auch als Film ab. Es gab viele schöne Chalets, aber die Kombi mit Chalet hat für mich als Zürcher die ländliche Kitsch-Idylle wahr gemacht.

    ReplyDelete
  4. Wow! – super Zeichnung. Sehr ausdruckvoll und einzigartig. Die Perspektive und die Komposition machen aus einem Dorflädeli einen richtigen Hingucker.

    ReplyDelete
  5. Wunderschön, deine Perspektive bringt die Modernität ins Dorf !

    ReplyDelete