17.3.19

Cafe at De Wette Park

14.3.19

Erste Frühlingszeichen, bei Aprilwetter

Diese Woche war das Wetter krass,

es gab alles vom Schneesturm bis zur Frühlingssonne, Aprilwetter. Ich weiß gar nicht wie diese kleinen Dinger heißen. Es sind nicht die hübschen kleinen Weidenkätzchen, sondern gelbe kleine Schwänzchen die die Haselsträucher bekommen. Das erste Frühlingszeichen, juhu sofort den Stift gezückt. Ich sehne mich so nach Sonne und Licht. Von dem Motiv sind einige Skizzen entstanden bei Sonne und Schnee, denn dort gibt es einen Parkplatz. Die Serie zeige ich im Blog von der Skizze bis zum Bild: http://blog.herz-der-kunst.ch/von-skizzen-zum-bild/

Motiv Haus über dem Bahndamm der S7 in Feldbach am Zürichsee
.

Liebe Grüße ins Wochenende Tine

10.3.19

Heuwaage

10.3.19


Am Sonntag im Zoologischen Museum Zürich

10.3.19

30. März. Genf. Sketchwalk - Musée d'Histoire des Sciences, Genève


Je vous propose de nous retrouver samedi 30 mars, 10h, devant le Musée d'Histoire des Sciences (côté lac).

Comme toujours, veuillez amener votre matériel de dessin:
• Bloc de papier/Journal,
• Crayons, gomme, stylors,
• Aquarelle, pinceaux,
• Tabouret pliant, chevalet de campagne,
• etc...

---

I propose we meet on Saturday 30th of March, 10AM, in front of the Science History Museum (lake side).

As always, please bring your sketching material:
• Sketchbook/Paper pad,
• Pencils, rubber, pens,
• Watercolors, brushes,
• Folding stool, field easel
• etc...

9.3.19


Bestuhlung im Restaurant „Weisser Wind“, eine richtig schöne Beiz im Zürcher Niederdorf


8.3.19

23. März. Basel. Museum Kleines Klingental

Treffpunkt: Museum Kleines Klingental
Zeit: 14-17h (Hinweis an Frühsommer: Das Museum öffnet erst um 14h).

Das Treffen findet im Museum Kleines Klingental statt, das unter anderem Original-Skulpturen des Münster ausstellt.

2.3.19

Surfen in Luzern

Ich konnte nicht warten bis zum nächsten SketchCrawl! Ich war einfach zu neugierig, diesen Ort kennen zu lernen. Es hat sich gelohnt: diese Indoor-Surfing ist echt toll! Für die Surfers muss es viel zu klein sein, aber wo würden sie hier schon im Winter surfen?! :-D  

Menschen am Surfen zu zeichnen ist eine riesige Herausforderung. Sogar mit meiner "Frankenstein-Technik" war es echt schwierig, man muss sich sehr konzentrieren. Aber es hat grossen Spass gemacht!

Der Ort ist auch für nicht-Surfer (und für die, die nicht Surfer zeichnen wollen!) sehr toll, es gibt mehrere Sitzgelegenheiten und ein wunderschönes Café, mit hängenden Pflanzen. Ich freue mich schon auf den SketchCrawl! :-)









www.juvilaca.com