27.1.21

Oberwald




 Oberwald im Goms, die alten Holzhäuser im Winterkleid.

24.1.21

Living room from another angle

Looking forward to the spring...

21.1.21

Abgesagt: Sonntag, 24.1.2021. USk Dreiländereck. Skulpturenhalle Basel

Datum: Sonntag, 24. Januar 2021

Treffpunkt: Skulpturenhalle Basel

Zeit: 13:00 Uhr

Die Skulpturenhalle ist im Winter ein bewährter Ort zum Zeichnen. Hier empfiehlt sich ebenfalls ein Picknick. Soweit ich weiss gibt es dort nur Kaffee.

Keine Anmeldung nötig, der Anlass ist kostenlos und für alle offen.

Weitere Informationen unter: https://urbansketchersdreilaendereck.blogspot.com/p/blog-page.html

Update:

Dear sketch friends!

The coronavirus pandemic won't let us go. As sad as this is, we have to cancel the meeting planned on 24.01. at the sculpture hall in Basel.
Instead of the meeting in Basel, we suggest a drawing view into the not so beautiful, representative realms of our own four walls. Imke got this idea, means drawing an angle in your own four walls that you wouldn't otherwise draw like the sink in the bathroom, the electric meter, the main tap, a stuffed shelf in the basement or something else you've always had. would clean up once. How about that?
I thought the idea was very good, we had a similar project with the meeting at the freight yard / loading point (variety to picturesque beautiful motifs...), and it was a success! Time and again you find corners that are worth sketching.
Still important: observe the manifesto / guidelines, please do not use a photo as a basis!
Then post on our Facebook page, or send it to Bernard Gabard (bgabard16@gmail.com), he will post the sketch on FB and blog.

We hope everyone is healthy and finds time to draw and sketch despite everything.

Kind regards to all

Your 4 admins

21.1.21

Niederwald


 Niederwald im Winterkleid

Goms Wallis

19.1.21

Sketchwalk Fribourg du 23 janvier 2020

Hello Toi,

Viens donc avec moi, surfer la X ème vague COVIDIENNE autour du vieux Fribourg avec tes crayons et tes pinceaux.
Pour tout niveau, tout âge et toutes les bourses (gratuit)
Cinq personnes au maximum ? Donc les premiers annoncés seront les premiers servis ( 079 237 47 85)
Prends un support bien large, car un vaste panorama va s’offrir à nos yeux : La vieille ville de Fribourg, vue d’en face (Au croisement des Chemin St-Jost / Chemin de Lorette).
Rendez-vous à 14 h, vers la fontaine de Saint Jean à la Planche Supérieure. Nous terminerons la session en fonction de la température du jour, au plus tard vers 17h.Josy

Photo prise le 26 décembre 2020

Cordialement
Josy

+41 79 237 47 85

Annexe : Le Manifeste Urban Sketchers

1. Nous dessinons in situ, en intérieur ou en extérieur et croquons sur le vif
2. Nos dessins sont les témoins de notre quotidien et de nos voyages
3. Nos dessins représentent des archives de lieux et d'instants
4. Nous sommes fidèles aux scènes que nous voyons
5. Nous utilisons tous types de techniques et apprécions la diversité de nos styles
6. Nous nous soutenons, aidons, et encourageons les uns les autres et dessinons en groupe
7. Nous partageons nos dessins en ligne
8. Nous montrons le monde de dessin en dessin
Nos œuvres seront photographiées et publiées sur le site « Urban Sketchers Switzerland » de Facebook
https://www.facebook.com/groups/521679564516677/

17.1.21

Freiestrasse

16.1.21

Friedenstaube im Schnee


Friedenstaube im Innenhof, Gewerbestrasse in Bern, Blick aus der warmen Stube. Was da in den USA gerade läuft, beschäftigt mich, und ich experimentiere mit kreativen Wegen, eine gute Machtübergabe zu unterstützen. (Auf meiner Website www.barbaragruenenfelder.ch/aktuell ist ein teilbares anderes Bild mit Text)


15.1.21

31. Januar 2021, USk Luzern, #meineChaosEcke

 

Unser Januar-Sketchcrawl findet wieder einmal zu Hause statt. Da ist es ja auch am wärmsten. Und weil ihr inzwischen bestimmt schon jede schöne Ecke zu Hause gezeichnet habt, machen wir was anderes. Getreu nach dem USk-Manifest zeigen wir die Welt «so, wie sie ist». Also, zeichnet die Ecke, die ihr sonst niemandem zeigt! Wo herrscht das kreative Chaos? Wo wollt ihr seit Monaten aufräumen?

Falls ihr keine solche Ecke zu Hause findet, dürft ihr natürlich auch draussen nach einer suchen.

Wir treffen uns virtuell am Sonntag 31. Januar um 10 Uhr für den Start und dann wieder um 12.15 Uhr, zum Zeigen der Zeichnungen. 

Der Link zum virtuellen Treffen wird am Morgen kurz vor 10 Uhr hier aufgeschaltet.

Wer kann, stellt die Skizzen nachher online auf Instagram oder Facebook. Hashtags nicht vergessen: #uskluzern #meineChaosEcke #uskathome

14.1.21

 



Ein Blog über das kleine Glück in einem total bekloppt gewordenen Alltag

Und plötzlich scheint die Sonne mitten im Grau. Ich gehe kurz mit mir selbst Gassi. Am Wasserturm in Basel.

Wegen Corona sind viele Leute zu Hause und auch einsam, deshalb zeige ich im Blog meine Urban Sketchings aber ausnahmsweise auch die Fotos, die ich dabei geschossen habe.
Teilweise Organisieren wir sogar virtuelle Malreisen mit google Maps, sodass wir gemeinsam spazieren gehen können.

Es geht darum, im Lockdown nicht den Geist der Gemeinsamkeit zu vergessen.

Vielen fällt so die Decke auf den Kopf, dass letzte Woche weit mehr als nur hundert mitgemacht haben.

13.1.21

Berner Impressionen 2021