13.11.14

Gärtnern, Bogenschiessen, Nistkästen bauen, Spinnenangst abbauen.... oder Urban Sketching?

Beobachchter Natur empfiehlt...
unter anderem auch den Urban Sketching-Kurs von der Migros Klubschule.

BeobachterNatur hat mich angefragt, ob sie für die Anpreisung des Kurses meine Zeichnung abbilden dürfen. Natürlich gern!



11 comments:

  1. Cool! Weisst du wer den Kurs gibt?

    ReplyDelete
  2. Nein Lotti, ich hab keine Ahnung... es gibt den Kurs schon in veschiedenen Städten, aber auf der Webseite der Klubschule wird der Kursleiter nicht angegeben. Andre wusste auch nichts davon :-D

    Merci Vincent!

    ReplyDelete
  3. Urban Sketching in der Migros-Schule, so cool. Schöne Skizze, schade, dass sie sie nicht grösser gezeigt haben.

    ReplyDelete
  4. Ich hatte recherchiert und bisher nix gefunden. Hey Ihr Migros-USK-Lehrer, die unter anderem (gemäss Text der Klubschule die Urban-Sketcher-Szene vorstellen werden...) – outet Euch! Wir sind gespannt, wer dahinter steckt :-)

    ReplyDelete
  5. e voilà! ich habe bei Migros Luzern/Zug einen Kurs für UrbanSketching vorgeschlagen und nach einigen Verschiebungen ist jetzt ein Kurs unterwegs. Ich nenne das Angebot bei der Klubschule bewusst UrbanSketchingKlub, weil es eine Anmeldung braucht und nicht ein offener Treff ist wie zB ein Sketchcrawl. Natürlich bringe ich die Bewegung der USK ein und zeige Bücher, Web, usw...
    Für die KlubSketcher habe ich einen privaten Blog erstellt, in dem wir unsere Skizzen teilen. Mit der Zeit möchte ich gerne mit der Zustimmung der Gruppe den Kreis öffnen für Bekannte oder allenfalls auch für andere interessierte USK`s :-) (Titelbild oben)

    ReplyDelete
  6. Coole Idee, einen USK-Kurs anzubieten. Ich weiss nicht, wie die anderen es sehen, aber von mir aus können deine Schülern direkt bei uns posten. Sie könnten eventuell ein Label (wie z.B. "Klubschule") verwenden, damit man alle relevanten Beiträge schnell heraussuchen kann.

    Die Erstellung eines neuen USK-Blog finde ich ehrlich gesagt etwas verwirrend. Es ist schon echt schwierig, den Leuten den Unterschied zwischen den vielen Blogs zu erklären (Hauptseite USK, Swiss-USK, Sketchcrawl, USK-Flickr-Group, usw...). KlubSketcher klingt nicht so ähnlich aber mit etwas wie UrbanSketchingKlub wäre das Chaos vorprogrammiert. Besteht nicht die Möglichkeit, den Blog in der Website der Klubschule Migro zu integrieren? So wäre es einfacher, den Unterschied zu kommunizieren.

    Auf jedem Fall, ich freue mich auf den nächsten Sketchcrawl in Luzern, hoffentlich mit vielen neuen Skechers der Klubschule : )

    ReplyDelete
  7. Merci, Javier
    Zur Zeit ist der Blog "MigrosSketchers" privat und nicht öffentlich. Ich denke die Kursteilnehmer brauchen diesen "geschützten" Rahmen. Wenn sie Lust und Interesse haben, empfehle ich ihnen natürlich sich direkt an UrbanSketchersSwitzerland zu wenden und hier (auch) zu posten.
    Vielleicht ist es so möglich die Bereiche zu trennen, quasi in ein Übungsfeld und die freie USK-Wildbahn...Grüsse

    ReplyDelete
  8. Danke für die Erklärung Urs. Mit "Migros" im Namen ist die Sache ziemlich klar, sogar wenn der Blog mal öffentlich würde. Ich bin gespannt auf deine Erfahrung mit dem Kurs. Es hört sich sehr gut an. Viel Erfolg und Grüsse nach Luzern.

    ReplyDelete
  9. Cool! Ich bin auch gespannt auf weiteres! :-)

    ReplyDelete