6.5.19

1. Juni, «urbane Landstrasse»: die vielleicht längste Zeichnung der Schweiz



Ausstellung sucht Urban Sketchers
Vom 29. September bis 13. Oktober wird in der Galerie Gluri Suter Huus (in Wettingen) eine Gruppen-Ausstellung zum Thema «Urban Sketching» stattfinden. Es ist die wunderschöne Idee entstanden, dort ein Gemeinschaftswerk zu präsentieren.
Idee
Mit vereinten Kräften/Stiften alle Häuser der Wettinger Landstrasse darzustellen und in der Ausstellung aneinanderzureihen. Fassade für Fassade, Aquarell neben Tusche, Bleistift neben Fineliner. Das Projekt ist ambitionert, denn es sind total 134 Häuser. Die Skizzen werden an der Ausstellung verkauft. (Format: DIN A4 quer).
Sketchcrawl
Wir treffen uns am Samstag 1. Juni in Wettingen, um 10:30 vor dem Gluri Suter Huus. Damit jedes Haus nur einmal gezeichnet wird, wurde ein Doodle eingerichtet, dort könnt ihr euch eintragen (weitere Infos unter https://glurisuterhuus.ch/urbane-landstrasse/ oder via urbanelandstrasse@wettingen.ch ). Die Häuser können aber auch individuell, also zu einem selbst gewählten Zeitpunkt gezeichnet werden.
Wäre toll, wenn viele von euch Zeichnerinnen und Zeichnern teilnehmen würden. Und wenn wir im Herbst einen lebendigen Querschnitt durch die Schweizer Urban Sketcher-Szene an die Wände der Galerie hängen könnten. 
Merci fürs Teilen und Weitersagen.


No comments:

Post a Comment